FAI Sicherheitsmeldung Juni 2013

Aktualisiert: Juni 12, 2013
© Jacob Bøtter, Flickr

Das FAI Parachuting hat heute zwei neue Meldungen herausgebracht die folgendes beinhalten:

Meldung 45 (03/2013)

Retractable Y-Strap Modification (Part#043-001-005) to TandemVector and Sigma Tandem Parachute Systems – Student Harness (Model TV3-SH-Part # 043-001-001)

Hier kam es zu einigen wenigen Vorfällen, bei denen einige Tandemgäste beinahe aus dem Gurtzeug gerutscht sind (laut Meldung aufgrund von schlecht justierten Gurten). Um das Risiko weiter zu minimieren, muß eine „Y-Strap Modification“ bis Dezember 2013 angebracht werden, welche zum Selbstkostenpreis von 50$ erworben und von jedem zertifizierten Rigger angebracht werden kann.

Mehr dazu unter http://www.fai.org/downloads/ipc/Information_notice_No_3_2013

Meldung 46 (04/2013)

SUPPLIER/VENDOR RECALL OF PS70104 HOUSINGS (METAL FLEX HOSING INC) ALLJA101–‐XX HARNESS CONTAINER ASSEMBLIES (JAVELIN ODYSSEY) WITH METAL FLEX HOUSING BATCH # 33234A AND 33227, 375ID PS70104 HOUSINGS

Hier kam es bei einigen Gurtzeugen zu Defekten des flexiblen Metall Housings der Reserveführung. Bei allen JA101–‐XX (die im PDF mit Seriennummer aufgeführt sind) Gurtzeugen muß vor dem nächsten Sprung eine Prüfung stattfinden. Je nach Zustand muß das Housing entweder direkt oder spätestens bei der nächsten Überprüfung/Reservepackung ausgewechselt werden.

Mehr dazu unter http://www.fai.org/downloads/ipc/Information_notice_No_4_2013

Ich springe mit einem breiten Grinsen aus einem funktionierenden Flugzeug, bin süchtig nach Freefly, Internet, TV-Serien und den Wettervorhersagen fürs Wochenende ... in der Zeit dazwischen bastle ich an dieser Webseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.